Bad Hersfelder Festspiele

Die Bad Hersfelder Festspiele gehen im Jahr 2020 in ihre 70. Spielzeit.

In der größten romanischen Kirchenruine Europas, der Stiftsruine, werden auf einer 1.400 m² großen Freilichtbühne Musical, Schauspiel und Theaterstücke aufgeführt. Das bewegliche Dach über dem Zuschauerraum ermöglicht Aufführungen bei jedem Wetter. Somit bleiben die Zuschauer immer im „Trockenen. Der Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch des neu inszenierten Musicals „Goethe!.

 

Die Story

Der junge Goethe, vom Vater nach Wetzlar geschickt, um „etwas Anständiges zu lernen, versteht nicht recht den Sinn der ihm aufgetragenen Aufgaben am Reichskammergericht. Er verliebt sich in Charlotte Buff, die jedoch mit seinem Vorgesetzen - Kestner - verlobt wird. Goethe begehrt auf, landet im Gefängnis und schreibt seine tragische Liebesgeschichte nieder, welche später als „Die Leiden des jungen Werther zu Weltruhm gelangt - und Goethes Karriere als Schriftsteller beginnt.

Bad Hersfelder Festspiele
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
15.08. – 16.08.2020 Doppelzimmer Verfügbar 299,00 € Jetzt buchen
15.08. – 16.08.2020 Einzelzimmer Verfügbar 309,00 € Jetzt buchen
15.08. – 16.08.2020 Eintrittskarte PK3 Verfügbar inklusive
15.08. – 16.08.2020 Eintrittskarte PK2 Verfügbar 10,00 € Jetzt buchen
15.08. – 16.08.2020 Eintrittskarte PK1 Ausgebucht 20,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise - Stadtführung - Musical

Anreise nach Bad Hersfeld. Dort werden Sie bereits zu einem geführten Stadtrundgang durch die historische Altstadt erwartet. Sie sehen u. a. die Renaissance-Fachwerkhäuser, das Vitalis-Kreuz, die Stadtkirche und das Rathaus. Die Führung endet am Festspielpark an der Stiftsruine. Der Park lädt vor der Aufführung zum Flanieren und Verweilen ein. Dort haben Sie auch Gelegenheit zum Mittagessen. Am Nachmittag dann der Höhepunkt der Reise. Um 15:00 Uhr besuchen Sie das Musical „Goethe! auf der Bühne der Stiftsruine Bad Hersfeld. Nach der Veranstaltung Zimmerbezug im Hotel und Abendessen. Der Abend steht Ihnen in Bad Hersfeld zur freien Verfügung.

 

2. Tag: Alsfeld - Heimreise

Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie Bad Hersfeld und fahren zunächst bis nach Alsfeld. Bei einem kulinarischen Rundgang geht es dort etwa drei Stunden durch die Altstadt. Dabei kehren Sie ein in verschiedene urige Lokalitäten und verkosten dabei leckere, oberhessische Spezialitäten wie Kartoffelwurst und Salzekuchen. Natürlich darf der Kartoffelschnaps und ein gutes Alsfelder Bier nicht fehlen. Zwischendurch informiert der Gästeführer über die Geschichte Alsfelds mit all ihren Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten. Im Laufe des Nachmittags treten Sie die Rückreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne „Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld.
  • Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, Minibar, Telefon, TV und WLAN
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Altstadtführung Bad Hersfeld
  • Eintrittskarte Musical „Goethe! Preiskategorie 3
  • Spezialitäten Rundgang in Alsfeld
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit in Lautzenhausen, Dörth und Wiesbaden-Delkenheim
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person
  • RZ-ABO-Inhaber sparen 10,- € pro Person

 

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Mindestteilnehmerzahl 20

Zurück zur Übersicht