Donau Ouvertüre mit der MS Princesse de Provence

Unvergessliche Erlebnisse erwarten Sie während unserer 7-tägigen Kreuzfahrt auf der Donau. Mal zierlich, mal breit schäumend bietet die Donau prachtvolle Bauwerke und vielfältige Natur entlang ihrer Ufer. Die An- und Abreise nach/ab Passau erfolgt bequem und entspannt im modernen Reisebus.

Donau Ouvertüre mit der MS Princesse de Provence
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
11.07. – 17.07.2019 2-Bett-Kabine Hauptdeck Verfügbar 999,00 € Jetzt buchen
11.07. – 17.07.2019 2-Bett-Kabine Hauptdeck single Wenige verfügbar 1.169,00 € Jetzt buchen
11.07. – 17.07.2019 2-Bett-Kabine Oberdeck Ausgebucht 1.249,00 €
11.07. – 17.07.2019 2-Bett-Kabine Oberdeck single Ausgebucht 1.589,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Passau - Einschiffung

Busanreise nach Passau und am Nachmittag Einschiffung auf der MS Princesse de Provence. Um 15:30 Uhr heißt es dann „Leinen los Richtung Österreich. Während Sie die „Schlögener Schlinge durchfahren, erfolgt die Begrüßung mit einem Welcomedrink.

 

2. Tag | Ausflug Bratislava

Genießen Sie die Fahrt vorbei an Wien, durch urwaldähnliche Donauauen. Am Nachmittag startet die Stadtbesichtigung in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakischen Republik mit einer Rundfahrt, bei der Sie einen Panoramablick vom Burgberg auf die Stadt und die Donau genießen können. Während des anschließenden Stadtrundganges werden die liebevoll renovierten Patrizier- und Bürgerhäuser besichtigt, ebenso wie Martinsdom, Opernhaus, Primatiapalast, Klarissinnenkirche und andere Bauten aus der kaiserlichen und königlichen Zeit.

 

3. Tag | Ausflug Budapest

Am Vormittag Stadtrundfahrt in Budapest, dem „Paris des Ostens. Die prächtigen barocken und klassizistischen Bürgerhäuser und Paläste, die Königsburg, das Parlament, die Oper und das Nationaltheater sind nur einige Höhepunkte während der Stadtrundfahrt. Die beiden Stadtteile werden von kolossalen Brücken, jede für sich eine Meisterleistung ihrer Zeit, miteinander verbunden. Die Historie der Stadt und des Landes wird am Heldenplatz lebendig. Legendär sind die Künstlercafes, die nicht nur wegen ihrer Ausstattung einmalig, sondern auch für ihre Kuchentheken weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind. Am Nachmittag haben Sie Freizeit. Genießen Sie doch mit einem guten Kaffee und Kuchen die Kaffeehausatmosphäre und lassen sich in die Zeit der Belle Epoque zurück versetzen.

 

4. Tag | Ausflug Donauknie

Ankunft am Morgen im Donauknie. Die Landschaft dieses Flussabschnittes ist geprägt von relativ steilen, bewaldeten Ufern beidseitig des Stromes. Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem Landrundang in Esztergom mit Besuch des Doms. Der Hauptort Esztergom ist Bischofsresidenz, wobei der gewaltige Kuppelbau des Domes unzählige Besucher und Gläubige anzieht. Gegen Mittag legt das Schiff ab in Richtung Wien.

 

5. Tag | Ausflug Wien

Wien, Wien, nur Du allein … Wer kennt nicht dieses Hommage an die österreichische Hauptstadt! Wien war über Jahrhunderte die Residenz der Habsburger und eine der wichtigsten Machtzentren Europas. Diese exponierte Stellung führte zum Bau äußerst repräsentativer Bauten, deren Wirkung sich kein Besucher entziehen kann. Am Nachmittag führt Sie die Stadtrundfahrt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kaiserstadt vorbei, beginnend mit der Prachtstraße, dem „Ring mit den prächtigen Bauten im klassizistischen Stil, der weltberühmten Oper, dem Rathaus, der Hofburg, dem Stephansdom u.a.. Auch neuzeitlicher Kunst wird mit dem Besuch des Hundertwasserhauses Rechnung getragen.

 

6. Tag | Ausflug Wachau

Die Kulturlandschaft Wachau im Donautal gehört zum Unesco-Weltnaturerbe. Bereits die alten Römer erkannten die begünstigte Lage und die optimalen klimatischen Bedingungen für den Rebanbau zwischen Krems und Melk. Dürnstein steht stellvertretend für die kleinen romantischen Winzerstädtchen dieser Region, spielt darüber hinaus jedoch wegen der Stiftskirche und der berühmten Burgruine eine herausragende Rolle. Lernen Sie den bezaubernden Ort bei einem Rundgang kennen. Am Nachmittag beginnt die letzte Etappe Ihrer Reise.

 

7. Tag | Passau - Ausschiffung

Ausschiffung und Rückfahrt.

 

 

MS Princesse de Provence

Die „Prinzessin besticht mit klassischer Einrichtung auf dem Oberdeck. Vor allem das wunderschöne, klassische anmutende Design unter Einsatz von viel Holz und Tiffany-Glasarbeiten beeindruckt. Ein charmanter Empfangsbereich und eine stilvolle Salonbar mit abendlicher Live-Musik laden zum Verweilen ein. Eine weitere Bar mit gemütlicher Leseecke und das Büro des Kreuzfahrtdirektors befinden sich auf dem Hauptdeck. Auf dem weitläufigen Freideck können Sie die unglaubliche Vielfalt der vorbeiziehenden Landschaft genießen. Sitzgruppen, Liegestühle und Sonnensegeln stehen dort für Sie bereit. Die internationale Service-Crew verwöhnt Sie gerne mit abwechslungsreichen Speisen und Getränken der Region.

 

Kabinenausstattung

Das Schiff verfügt ausschließlich über Außenkabinen mit zwei unteren Betten, wovon eines zur Wand geklappt werden kann. Die 11m² großen Kabinen sind ausgestattet mit Klimaanlage, Dusche und WC, Föhn, TV, Bordradio und Safe. Alle Kabinen auf dem Oberdeck sind mit französischem Balkon ausgestattet, die Kabinen im Unterdeck verfügen über ein großes Fenster, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind.

 

Fahrplan/Reiseverlauf

 

Tag Hafen/Ort Ankunft Abfahrt Ausflug

1Passau15:30 UhrEinschiffung ab 14:00 Uhr

2Bratislava15:30 Uhr19:00 UhrStadtrundfahrt/-gang Bratislava

3Budapest08:30 Uhr24:00 UhrStadtrundfahrt Budapest

4Esztergom07:00 Uhr11:00 UhrStadtrundgang Esztergom mit Dom

5Wien09:00 Uhr23:59 UhrStadtrundfahrt Wien

6Dürnstein08:00 Uhr11:00 UhrRundgang Dürnstein

7Passau09:00 UhrAusschiffung nach dem Frühstück

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Transferfahrten im modernen Reisebus nach Passau und zurück
  • Schiffsreise wie beschrieben
  • Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen und Abendessen
  • Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen und Mitternachtssnack
  • 1/8 l Tischwein oder Mineralwasser/Orangensaft zum Mittag- und Abendessen
  • Welcomedrink
  • Kapitänsdinner
  • Princesse de Provence-Kreuzfahrtleitung
  • Gepäckservice ab/an Anlegestelle
  • 1 Donau-Reiseführer pro Kabine
  • Ein-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

Ausflugspaket - im Preis enthalten

  • Stadtrundfahrt/-gang Bratislava
  • Stadtrundfahrt Budapest
  • Stadtrundgang Esztergom mit Dom
  • Stadtrundfahrt Wien
  • Rundgang Dürnstein
Zurück zur Übersicht