Heidelberger Schlossfestspiele

1. Tag | Anreise - Heidelberg - Schlossfestspiele

Abreise am Morgen in die schöne Stadt am Neckar. Dort angekommen, lernen Sie bei einem geführten Rundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätze kennen: Heidelberg, die viel besungene Universitätsstadt und alte Hauptstadt von Kurpfalz, liegt am Austritt des Neckars aus dem Odenwald in die Rheinebene. Die Altstadt, zwischen Fluss und Berge geschmiegt, wird von der berühmten Schlossruine überragt. Die Stadt gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik, in der bedeutende Schriftsteller wie Arnim, Brentano, Eichendorff, Keller u.a. Anfang des 19. Jahrhunderts zeitweise lebten und wirkten. Hoch über den engen Gassen und dem Dächergewirr der Altstadt erhebt sich majestätisch die Ruine des Heidelberger Schlosses, in dem fünf Jahrhunderte lang die Kurfürsten von der Pfalz (Wittelsbacher) regierten. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und ein individuelles Mittagessen. Am späten Nachmittag Check-In und Zimmerverteilung im Hotel. Am Abend dann der Höhepunkt der Reise: das Schlosskonzert „Flötenzauber und das Schlossleuchten. Die Heidelberger Musikerin Kathrin Christians verzaubert das Publikum mit ihren Flötentönen, sie ist bekannt für perlende Leichtigkeit und flinke Figuren ihres Querflötenspiels. An diesem Abend wird ihre Musik und später das funkelnde Feuerwerk zur Schlossbeleuchtung zu einem ganz besonderen Erlebnis in der Sommernacht. Das Spektakel verspricht nicht nur atemberaubende Stunden unter dem Sternenhimmel, sondern erzählt auch eine Geschichte: So erinnert der Schein des bengalischen Leuchtfeuers an die Zerstörung des Heidelberger Schlosses durch die Truppen des Sonnenkönigs Ludwig XIV in den Jahren 1689 und 1693. Rückkehr zum Hotel. Übernachtung.

 

2. Tag | Neckarschifffahrt - Heimreise

Nach dem Frühstück können Sie Heidelberg noch einmal auf eigene Faust erkunden. Am Mittag heißt es dann „Leinen los zu einer Schifffahrt von Heidelberg nach Neckarsteinach. Wieder an Land treten Sie die Heimreise an. Ein schönes Wochenende geht zu Ende.

Heidelberger Schlossfestspiele

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Marriott in Heidelberg
  • Alle Zimmer verfügen über Dusche oder Badewanne, Föhn, Telefon, TV, Radio und Minikühlschrank
  • Stadtführung Heidelberg
  • Schlosskonzertticket Kategorie 3
  • Neckarschifffahrt Heidelberg - Neckarsteinach
  • 10,- € RZ - Aboausweis - Vorteil
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit in Lautzenhausen und Dörth
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Zentrale Zustiegsstellen
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Absagefrsit: 21 Tage

Stornostaffel: A

Zurück zur Übersicht