Italienische Genussreise für alle Sinne

Tauchen Sie ab in die italienische Vergangenheit. Bestaunen Sie UNESCO-Weltkulturerbe in Ravenna, der einstigen Hauptstadt des Imperiums von König Theoderich und der Geburtsstadt von Dante, dem „Vater der italienischen Sprache. Entdecken Sie zahlreiche Spuren vom Heiligen Franziskus und unzählige Zeugnisse des Mittelalters in Dörfern mit Burgen und Festungen. Erfreuen Sie sich an der wunderschönen Landschaft des Hinterlandes, der einzigartigen Küste am herrlichen blauen Meer und natürlich an den kulinarischen Genüssen.

Italienische Genussreise für alle Sinne

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Comer See

Abfahrt am Morgen nach Italien an den Comer See. Hier ist ein Stopp zu Abendessen und Übernachtung geplant.

 

2. Tag | Anreise Cesenatico

Ausgeruht fahren Sie nach dem Frühstück weiter in die Emilia Romagna. In Cesenatico werden Sie im Hotel herzlich empfangen. Nach dem Zimmerbezug bleibt Zeit zu einem ersten Erkundungsgang, ehe Sie sich zum Abendessen wieder treffen und den Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

 

3. Tag | Ravenna - Cesenatico

Ravenna, erwartet Sie (UNESCO Weltkulturerbe). Sie sehen die Basilika SantApollinare Nuovo, besuchen die Basilika S. Vitale und das Grabmal des Dichters Dante Alighieri. Anschließend kehren Sie zurück nach Cesenatico. Wahrzeichen ist zweifellos der Hafenkanal in der Altstadt, der sich romantisch von der Adria bis ins Herz der Stadt schlängelt. Mit einem Bootsausflug - es werden Fisch und Wein serviert - beenden Sie Ihr Tagesprogramm.

 

4. Tag | San Leo - San Marino

Das Burgstädtchen San Leo mit seiner prächtigen Festung liegt auf der Spitze eines beeindruckenden Steilhangs. Besonders sehenswert sind zwei uralte Kirchen im Herzen des Städtchens. Und natürlich werden Sie einen spektakulären Panoramaausblick genießen. Weiter gehts nach San Marino, die älteste und nach dem Vatikan und Monaco auch die kleinste noch bestehende Republik der Welt. 2008 wurde die komplette Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe geadelt. Danach ist ein Stopp in Villa Verucchio geplant. Dort steht eine gewaltige Zypresse mit einem Durchmesser von ca. 7,40 m und einer Höhe von etwa 23 m. Vor der Rückfahrt ins Hotel kehren Sie einem idyllisch gelegenen Weingut zur Weinprobe ein.

 

5. Tag | Rimini - Mondaino - Saludecio

Erstes Ziel des heutigen Tages ist Rimini, der ehemals liebste Badeort der Deutschen an der italienischen Adria. Dabei hat die Stadt mit ihren imposanten Monumenten wie z. B. der Tiberiusbrücke und der Basilika S. Agostino doch einiges mehr zu bieten. Durch das schöne Marecchiatal erreichen Sie Mondaino. Hier wandeln Sie auf den Spuren des Dante Alighieri. Und auch in Saludecio fühlt man sich ins Mittelalter versetzt. Beim Aperitif auf der Hotelterrasse lassen Sie die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren.

 

6. Tag | Loreto - Bartolo-Berg

Die charmante Stadt Loreto verdankt ihre Bekanntheit der Basilika mit dem Gnadenbild der Madonna mit Kind. Durch den wunderbaren Naturpark des Monte San Bartolo und entlang der Panoramastraße an den Steilklippen der Adria fahren Sie, begleitet von traumhaften Aussichten, in Ihr Hotel zurück.

 

7. Tag | Abreise - Gardasee

Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen Sie Cesenatico und starten Richtung Heimat. Ein letzter Halt ist jedoch noch geplant und zwar am Gardasee. Genießen Sie den Anblick der herrlichen Alpenkulisse hinter der spiegelnden Oberfläche des Sees.

 

8. Tag | Heimreise

Heute heißt es endgültig „Arrivederci und Sie treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Comer See
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee
  • 5x Übernachtung im 3-Sterne Biondi Hotel Wivien Canada, Cesenatico
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang Abendmenü
  • Kurtaxe
  • Willkommensdrink
  • Aperitif-Party
  • Dia-Abend
  • Reiseleitung 3. - 6. Tag
  • Eintrittskosten Ravenna: Basilika SantApollinare Nuovo, Basilika San Vitale
  • Bootsausflug inkl. Imbiss (Fisch und Wein)
  • Weinprobe in typischem Weinkeller
  • Kostenfreie Haustürabholung - siehe Seite 5
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit - siehe Seite 5
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person - siehe Seite 4

 

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht