Leipzig und Lutherstadt Wittenberg

„Ich komme nach Leipzig, an einen Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann …

Gotthold Ephraim Lessing

 

Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Kulturstadt kennen lernen, dann spüren Sie das besondere Leipziger Flair. Die Sachsen-Metropole hat in Jahrhunderten dem Wirtschafts- und Geistesleben Europas reiche Impulse verliehen. Entdecken Sie die Stadt, die von Goethe als „Klein Paris bezeichnet wurde und die neuere deutsche Geschichte entscheidend beeinflusst hat. Umgeben von einem grünen Promenadenring, bildet das historische Zentrum das pulsierende Herz der Stadt und liebevoll restaurierte Barockbauten und Passagen bestimmen die Architektur.

Leipzig und Lutherstadt Wittenberg
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
09.08. – 12.08.2019 Doppelzimmer Wenige verfügbar 435,00 € Jetzt buchen
09.08. – 12.08.2019 Einzelzimmer Verfügbar 498,00 € Jetzt buchen
09.08. – 12.08.2019 Dreibettzimmer Ausgebucht 429,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Freyburg - Leipzig

Abreise am Morgen und Fahrt in Richtung Leipzig. In Freyburg an der Unstrut legen Sie einen Zwischenstopp ein und besuchen die bekannte Sektkellerei Rotkäppchen mit ihrem historischen Lichthof aus der Jahrhundertwende, dem fünfgeschossigen Kellergewölbe und dem 120.000 Liter fassenden Cuvéefass im Domkeller. Natürlich darf eine Verkostung nicht fehlen. Weiterfahrt nach Leipzig. Hier heißt man Sie im Hotel herzlich Willkommen. Zimmerverteilung und Abendessen.

 

2. Tag | Leipzig „total

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein kundiger Gästeführer und zeigt Ihnen „seine Stadt. Die lebendige Vergangenheit und die bewegte Gegenwart der Stadt sind überall sichtbar. So manche Anekdote und viel Legendenhaftes aus der Stadtgeschichte wird während dieses Rundganges mit einem Augenzwinkern präsentiert. Betrachten Sie am Markt das Alte Rathaus, Barthelshof sowie die Thomaskirche. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, all das Gesehene noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend „tafeln Sie in der Kulisse von Goethes legendärem „Faust - im Auerbachs Keller (3-Gang-Menü).

 

3. Tag | Wörlitz - Lutherstadt Wittenberg

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Wörlitz, einst auch „Venedig Anhalts genannt. Der Entschluss des Fürsten Franz von Anhalt Dessau, in Wörlitz ausgedehnte Gartenanlagen nach englischem Vorbild zu schaffen, machte Wörlitz schon früh über seine Grenzen hinweg bekannt. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren der Lutherschen Reformation und besuchen seine hauptsächliche Wirkungsstätte Wittenberg. Erleben Sie ein Stück Weltgeschichte und begegnen Sie auf Ihrer Erkundungstour dem berühmten Reformator Dr. Martin Luther und seinen Zeitgenossen, deren Spuren bis heute in der Wittenberger Altstadt nachvollziehbar sind. Neben den zum UNESCO-Welterbe gehörenden Luthergedenkstätten gibt es viel zu entdecken. Die berühmte Thesentür steht ebenso wie die Wohnhäuser Luthers und Melanchthons und die Stadtpfarrkirche auf Ihrem Besichtigungsprogramm. Zurück in Leipzig steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

 

4. Tag | Naumburg - Heimreise

Im Anschluss an das Frühstück treten Sie die Heimreise an. In der alten Wein- und Handelsstadt Naumburg legen Sie einen Zwischenstopp ein. Nirgendwo sonst gibt es in Europa und damit in der Welt so zahlreiche Bauten und Kunstdenkmäler aus der Zeit des Hochmittelalters. Die Stadt grüßt Sie schon von weitem mit den vier Türmen des Domes, der in seinem Inneren die weltberühmten zwölf Stifterfiguren eines namenlos gebliebenen Naumburger Meisters birgt. Nach einer geführten Dombesichtigung haben Sie noch etwas Aufenthalt und Gelegenheit zu einer individuellen Mittagspause. Bummeln Sie über den prächtigen Naumburger Marktplatz und durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Mit vielen schönen Eindrücken im Reisegepäck treten Sie anschließend die Rückreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 3-Sterne Superior Best Western Hotel Leipzig City Center in Leipzig
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen im Auerbachs Keller (3-Gang-Menü)
  • Führung Sektkellerei Rotkäppchen in Freyburg inkl. 1 Glas Sekt
  • Stadtführung Leipzig
  • Ganztägige Reiseleitung Wörlitz und Lutherstadt Wittenberg
  • Eintritt und Führung Naumburger Dom
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht