Mecklenburgs Seenplatte

Historische Innenhöfe, barocke Kirchen, unzählige Seen - tauchen Sie ein in das Land der 1000 Seen. Idyllisch in diese Landschaft eingebettet liegt das Städtchen Stavenhagen. Das Tor zur Mecklenburgischen Schweiz ist berühmt für den bedeutenden Dichter und Schriftsteller Fritz Reuter und verdankt ihm seinen offiziellen Ehrennamen „Reuterstadt. Auf dem historischen Marktplatz thront sein Denkmal. Das alte Schloss mit Park und Mauer erhebt sich über die kleine Stadt, wo sich einst eine Burg befand.

Mecklenburgs Seenplatte Mecklenburgs Seenplatte
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
02.09. – 07.09.2022 Wenige verfügbar ab 624,00 € Angebote anzeigen
Doppelzimmer Wenige verfügbar 624,00 € Jetzt buchen
Einzelzimmer Ausgebucht 684,00 €
Kulturförderabgabe 12,00 €
11.10. – 16.10.2022 Verfügbar ab 624,00 € Angebote anzeigen
Doppelzimmer Verfügbar 624,00 € Jetzt buchen
Einzelzimmer Wenige verfügbar 684,00 € Jetzt buchen
Kulturförderabgabe 12,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Stavenhagen

Abreise am Morgen und Fahrt in Richtung Norden. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Hotel Reuterhof, das sich in ruhiger Lage in der Reuterstadt Stavenhagen befindet, die Natur gleich vor der Tür. Nach dem Zimmerbezug können Sie noch etwas entspannen, bevor das Abendessen serviert wird.

 

2. Tag | Rostock und Warnemünde

Heute entdecken Sie die Hansestadt Rostock und das mondäne Ostseebad Warnemünde. Hanseatische Architektur und Großstadtflair erwartet Sie. Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten: die Wokrenterstraße mit Hausbaumhaus, das Steintor, den Brunnen der Lebensfreude und natürlich auch das Rathaus und den historischen Marienplatz. Wo die Warnow in die Ostsee fließt, befindet sich das Ostseebad Warnemünde. Breite, feine Sandstrände, naturbelassene Steilküsten und ein Küstenwald laden zum Verweilen ein. Der Leuchtturm begrüßt Sie von Weitem.

 

3. Tag | Schwerin und Güstrow

Fahrt nach Schwerin. Hier zeigt Ihnen unsere Reiseleitung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Idyllisch auf einer Insel inmitten des Schweriner Sees steht das majestätische Schweriner Schloss, umgeben von zauberhaften Gärten und Wasser. Im Herzen der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt befindet sich die Altstadt mit ihren engen Gässchen, liebevoll restaurierten Prunkfassaden und dem Marktplatz mit Rathaus. Der Schweriner Dom und der Fernsehturm runden das Stadtbild ab. Im Anschluss geht es weiter in die Barlachstadt Güstrow. Entdecken Sie das besondere Flair der Stadt mit seinen eindrucksvollen Bauwerken, wie dem Renaissance-Schloss und das Rathaus.

 

4. Tag | Greifswald und Neubrandenburg

Fahrt in die Hansestadt Greifswald und den Bodden. Die Universitäts- und Hansestadt zählt zu den schönsten Städten an der Ostseeküste. Auch kulturell und architektonisch hat die Stadt einiges zu bieten - überzeugen Sie sich selbst. Anschließend besuchen Sie Neubrandenburg mit seiner abwechslungsreichen Bau- und Kulturgeschichte. Die Stadt der vier Tore wird Sie mit ihrer Backsteingotik sowie der historischen Stadtmauer verzaubern.

 

5. Tag | Mecklenburgische Seenplatte

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug in die herrliche Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Kleine Bäche und Moore, unberührte Natur und unzählige Seen prägen die Landschaft. Rückfahrt in Ihr Hotel zu einem letzten Abendessen und einer letzten Übernachtung.

 

6. Tag | Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen und neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Reuterhof in Stavenhagen
  • 5x Abendessen als Buffet
  • Zimmer mit Dusche, WC, TV und Telefon
  • Freie Benutzung des Schwimmbades
  • Ausflug Rostock und Warnemünde inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Schwerin und Güstrow inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Greifswald und Neubrandenburg inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Mecklenburgische Seenplatte inkl. Reiseleitung
Zurück zur Übersicht