Müritz

Die Mecklenburgische Seenplatte hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt. Die Gäste schwärmen von der Müritzregion, der bestechend guten Wasserqualität, der sauberen Luft, dem Fisch- und Waldreichtum, der weitgehend naturbelassenen Umwelt. Die herrliche Natur lässt sich auf Spaziergängen, Kutschfahrten oder mit dem Schiff erkunden. Rheinsberg selbst ist ein traditionsreicher Ort, dessen Geschichte zurück reicht bis ins 12.Jh. Das Schloss und der Schlosspark sind heute noch zu bewundern. An der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, im Naturpark Ruppiner Schweiz im Norden Brandenburgs direkt am See, umgeben von ausgedehnten Wäldern, ca. 1,5, Km vor der Stadt Rheinsberg liegt das Hafendorf Rheinsberg, in dem Sie untergebracht sind. Genießen Sie erholsame Urlaubstage mit einem schönen Ausflugsprogramm.

Müritz
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
01.07. – 07.07.2020 Ausgebucht
03.08. – 09.08.2020 Verfügbar ab 935,00 € Angebote anzeigen
Doppelzimmer Verfügbar 935,00 € Jetzt buchen
Einzelzimmer Verfügbar 1.115,00 € Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise

Abreise am Morgen und Fahrt im modernen Reisebus auf direktem Weg in die Mecklenburgische Seenplatte nach Rheinsberg zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum gemeinsamen Abendessen erwartet. Übernachtung im Hotel.

 

2. Tag 6. Tag | Ausflugs- und Besichtigungsprogramm

Während Ihres Urlaubs bieten wir Ihnen folgende Ausflüge an, die im Reisepreis eingeschlossen sind:

 

Ausflug: Schloss Rheinsberg

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang durch das idyllische Hafendorf oder entspannen im Wellnessbereich des Hotels? Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Führung im Schloss Rheinsberg ein, bei der Sie alles Wissenswerte und Interessante erfahren. Die imposante Parklandschaft rund um das Schloss und den direkt angrenzenden Grienericksee werden Sie sicher lange in Erinnerung behalten. Anschließend haben Sie Aufenthalt zur freien Verfügung im schön gelegenen Ort Rheinsberg. Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag.

 

Ausflug: Müritzsee Waren

Nach dem Frühstück starten Sie unter Begleitung einer Reiseleitung zu einem Ausflug über Wesenberg, Neustrelitz bis zum Luftkurort Waren, der an der nördlichen Spitze des Müritzsees liegt. Das hübsche Städtchen mit seinem historischen Stadtkern, dem Marktplatz, der St. Marienkirche und dem Stadthafen lädt zum Verweilen ein. Sie haben Freizeit zu einem gemütlichen Bummel und Möglichkeit zu einer Schifffahrt über den Müritzsee. Anschließend Weiterfahrt über Klink, Röbel nach Mirow. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Rundgang durch den kleinen Schlosspark und zum Besuch des Museums im Schloss. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

 

Ausflug: Plau am See

Freuen Sie sich bereits beim Frühstück auf einen weiteren herrlichen Tagesausflug. Ihr Ziel ist das reizvolle Städtchen Plau am See. Mit seiner malerischen Altstadt befindet es sich direkt am Westufer von Deutschlands siebtgrößten See, dem Plauer See, sowie der Müritz-Elde-Wasserstraße und ist das westliche Tor zur Müritzregion bzw. Mecklenburgischen Seenplatte. Hier haben Sie Möglichkeit zur individuellen Mittagspause. Gut gestärkt heißt es dann „Leinen los zur Schiffsrundfahrt ab/bis Plau am See. Wieder zurück an Land treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an.

 

7. Tag | Heimreise

Noch ein letztes Mal können Sie das leckere Frühstücksbuffet genießen, dann treten Sie mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne MARITIM Hafenhotel Rheinsberg in Rheinsberg
  • 6x Abendessen als täglich wechselndes Themenbuffet
  • freie Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel inkl. Schwimmbad
  • Eintritt inkl. Führung Schloss Rheinsberg
  • Ganztägige Reiseleitung beim Ausflug Müritzsee Waren
  • Schiffsrundfahrt ab/bis Plau am See
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht