Normandie und Jersey

Kontrastreicher könnten Sie nicht sein, die Landschaften der Normandie und der Kanalinsel Jersey. Die Normandie im Norden Frankreichs hat landschaftlich einiges zu bieten: Kreidefelsenküste, fruchtbare Böden und Heckenlandschaften. Berühmt ist sie vor allem für die drei „Cs: Calvados, Camembert und Cidre. Es erwartet Sie eine Mischung aus jahrhundertjähriger Geschichte und kulinarischen Genüssen. Auf der Insel Jersey erwarten Sie traumhaft weite Strände und versteckte Buchten, herrliche Sanddünen und atemberaubende Klippen.

Normandie und Jersey
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
06.10. – 11.10.2020 Doppelzimmer Wenige verfügbar 899,00 € Jetzt buchen
06.10. – 11.10.2020 Einzelzimmer Wenige verfügbar 1.119,00 € Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise

Am Nachmittag erreichen Sie die beeindruckendste Stadt der Normandie, Rouen. Hier erwartet Sie eine geführte Stadtbesichtigung. Zahlreiche profane und religiöse Bauwerke aus dem Mittelalter bis zur Neuzeit zeugen von einer ereignisreichen Geschichte. Weiterfahrt auf der Calvados-Straße nach Hérouville-Saint-Clair - nahe Caen. Hier beziehen Sie die Zimmer im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag | Arromanches und Bayeux

Der heutige Tagesausflug führt Sie zunächst an die ehemaligen Landungsstrände der Alliierten. Sie beginnen mit einem Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs „La Cambe und des amerikanischen Friedhofs an der Küste von Omaha Beach. In Arromanches wird die Geschichte des „längsten Tages in Form eines 360° Films dokumentiert. Auf dem Rückweg nach Caen besuchen Sie die Stadt Bayeux. Hier besichtigen Sie das 70 Meter lange, bemalte Leinentuch, das von der Normannischen Eroberung Englands aus dem Jahr 1066 erzählt.

 

3. Tag | Honfleur und Alabasterküste

Erstes Tagesziel ist heute Deauville. Nach einer kurzen Besichtigung geht es weiter nach Honfleur, einem malerischen Fischer- und Künstlerort. Anschließend fahren Sie über die größte Schrägseilbrücke der Welt „Pont de Normandie und erreichen bei Le Havre die Alabasterküste. Die Eigenart dieses Küstenstreifens entdecken Sie am besten bei einem Spaziergang zu den beiden Kreidefelsen von Etretat, „Falaise dAval und „Falaise dAmont. Am Nachmittag besuchen Sie den Benediktiner-Palast von Fécamp, der auch eine Likörbrennerei beherbergt. Rückfahrt zum Hotel.

 

4. Tag | Le Mont St. Michel - Saint Malo

Heute verlassen Sie Ihr Hotel und besuchen zunächst Le Mont Saint Michel. Der Klosterfelsen ragt einsam aus der Wattlandschaft, die Abtei gilt als Wunder des Abendlandes. Nach der Besichtigung geht es zu dem Fischerdorf Cancale, welches für seine Austern bekannt ist. Anschließend Fahrt nach Saint Malo, wo Sie ein kurzer Stadtrundgang erwartet. Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

 

5. Tag | Blumeninsel Jersey

Mit dem Schnellkatamaran geht es heute auf die Kanalinsel Jersey. Kaum ein Anblick dürfte bei der Ankunft so sehr beeindrucken, wie der Hafen von St. Helier. Auf Jersey herrscht eine unverkennbar französische Atmosphäre, auch wenn sie offiziell zu den englischen Kanalinseln zählt. Bewundern Sie die reizvolle Küstenszenerie bei einer Inselrundfahrt am Vormittag. An der West- und Nordküste finden Sie ausgedehnte Sandstrände, während sich an die Ost- und Südküste malerische kleine Buchten schmiegen. Nach der Inselrundfahrt gemeinsames Mittagessen in St. Helier. Nutzen Sie den Nachmittag zum gemütlichen Stadt- und Einkaufsbummel. Rückfahrt am späten Nachmittag nach Saint Malo. (Bitte denken Sie während dieses Ausfluges an Ihren Personalausweis!)

 

6. Tag | Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Rückkehr am Abend.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Mercure Caen Côte de Nacre in Hérouville-Saint-Clair
  • 2x Übernachtung im 3-Sterne Hotel
  • France et Chateaubriand in Saint Malo
  • 5x Französisches Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen im Hotel
  • 1x Mittagessen auf Jersey
  • Stadtführung in Rouen
  • Ganztagesführung Honfleur und Alabasterküste
  • Ganztagesführung Arromanches und Bayeux
  • Ganztagesführung Le Mont St. Michel und Saint Malo
  • Tagesausflug zur Kanalinsel Jersey mit Fährüberfahrt, Inselrundfahrt und ganztägiger Reiseleitung
  • Likörprobe im Palais Bénédictine in Fécamp
  • Eintritt Wandteppich-Museum in Bayeux
  • Eintritt Kloster Mont-Saint-Michel
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht