Opernfestspiele Verona

Eine laue Sommernacht, die einmalige Atmosphäre der weltweit größten Opernbühne unter freiem Himmel, dazu eine großartige Aufführung mit stimmgewaltigen Arien und darüber der leuchtende Sternenhimmel - was kann schöner sein? Erleben Sie Giuseppe Verdis Meisterwerk mit hochkarätiger Besetzung: Anna Netrebko, die weltberühmte Sopranistin, debütiert an der Seite ihres Ehemanns Yusif Eyvazov auf der Bühne der Arena di Verona. In „Il Trovatore werden sie als „Leonora und „Manrico zu sehen und zu hören sein. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis!

Opernfestspiele Verona Opernfestspiele Verona
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
05.07. – 08.07.2019 Doppelzimmer Verfügbar 799,00 € Jetzt buchen
05.07. – 08.07.2019 Einzelzimmer Wenige verfügbar 934,00 € Jetzt buchen
05.07. – 08.07.2019 Dreibettzimmer Ausgebucht 799,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Verona

Transfer ab BOHR-Insel zum Flughafen Frankfurt-Main zum Abflug nach Venedig-Treviso. Nach der Ankunft fahren Sie in Ihr Hotel nach Verona. Herzlich werden Sie begrüßt und nach dem Zimmerbezug mit einem guten Abendessen bewirtet.

 

2. Tag | Gardasee

Zum Auftakt Ihrer Reise besuchen Sie Italiens größten und vielleicht auch schönsten Bergsee, den Gardasee. Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in wunderbarer Weise mit alpenländischem Ambiente. Malerische Orte mit geschichtsträchtiger Architektur und idyllischen Fischerhäfen wechseln sich ab mit Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo liegt das reizende Malcesine. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Der trutzige mittelalterliche Bau beherbergt ein Museum für Naturkunde und ein Zimmer, das an Goethes Aufenthalt in Malcesine erinnert. Ab hier unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Limone, idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen. In den liebevoll restaurierten Zitronengärten wird heute noch die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt. Zurück in Malcesine fahren Sie zum „I-Tüpfelchen am südlichen Seeufer, nach Sirmione mit seiner mittelalterlichen Wasserburg und der romantisch, verwinkelten Altstadt. Zum Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.

 

3. Tag | Verona & „Il Trovatore

Romeo und Julia machten Verona berühmt. „Der Himmel ist hier, wo Julia lebt, wird in William Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia festgestellt. Und Julia, so weiß man, lebte in Verona. Beim Spaziergang durch die Altstadt lernen Sie Veronas Geschichte und Kunst ein wenig näher kennen und sehen auch den berühmten Balkon der Casa Giulietta, unter dem Romeo Julia seine Liebe offenbarte. Natürlich bleibt danach auch noch Zeit zum Ausruhen oder Frischmachen im Hotel, ehe Sie am Spätnachmittag ins Stadtzentrum zurückkehren. Verbringen Sie die freie Zeit bis zum Abend auf der Piazza Brà mit ihren zahlreichen Trattorias. Und um 21.00 Uhr ist es dann soweit, in der grandiosen Kulisse der Arena di Verona beginnt die Vorstellung „Il Trovatore. Jubeln und leiden Sie mit, wenn Graf Luna und der Troubadour Manrico im Spanien des 15. Jahrhunderts um die Liebe der edlen Leonora kämpfen.

 

4. Tag | Heimreise

Lassen Sie beim gemütlichen Frühstück die Eindrücke des vorherigen Abends noch einmal Revue passieren, ehe Sie gegen Mittag zum Flughafen Treviso fahren. Wunderbare Erinnerungen werden Sie auf Ihrem Heimflug begleiten.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Hin- / Rückflug Frankfurt-Main - Venedig-Treviso
  • Fahrten vor Ort im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne Hotel San Marco in Verona
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • Ganztägige Reiseleitung Gardasee
  • Hin-/Rück-Schifffahrt Malcesine - Limone
  • Stadtführung Verona inkl. Quietvox Audiogerät
  • Eintrittskarte Gradinata Numerata Sektor 2 zur Aufführung „Il Trovatore in der Arena di Verona am 07.07.2019
  • Citytax
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit

 

Flüge

Hin- und Rückflug mit Ryanair

1 Gepäckstück 20 kg und

1 Gepäckstück 10 kg

1 kleines Handgepäckstück

Reservierter Standardsitzplatz

Priority-Boarding

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel B

Zurück zur Übersicht