Piemont

Eine fruchtbare Ebene mit Weingütern und Schlössern und kleinen malerischen Orten. Hier ist alles noch ein bisschen echter und unverfälschter als andernorts in Italien. Die Stadt Asti ist berühmt für den Spumante. Und der Herbst ist die Zeit für den Weißen Trüffel aus Alba.

Piemont
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
27.10. – 01.11.2020 Doppelzimmer Verfügbar 1.045,00 € Jetzt buchen
27.10. – 01.11.2020 Einzelzimmer Wenige verfügbar 1.245,00 € Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Piemont

Abfahrt am Morgen ins Piemont. Unterwegs laden wir Sie zu einem Überraschungs-Frühstück ein. Nach der Ankunft in Asti werden Sie in Ihrem Hotel mit einem Willkommensdrink herzlich empfangen und nach dem Zimmerbezug mit einem guten Abendessen verwöhnt.

 

2. Tag | Asti - Panoramafahrt

Um die Magie von Asti zu spüren genügt ein Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt. Wegen ihrer zahlreichen Türme wird Asti auch das „San Gimignano des Piemonts genannt und ist Zentrum des Weinanbaugebiets Monferrato, in dem u. a. ihre vornehmsten Vertreter Moscato und Barbera dAsti heranreifen. Nachmittags erwartet Sie ein kleines Highlight - ein Picknick in den Weinbergen mit landestypischen Köstlichkeiten wie Trüffelkäse und Trüffelsalami begossen mit den Landweinen der Region. Anschließend besuchen Sie eine Weingenossenschaft mit Wein- und Grappa-Verkostung.

 

3. Tag | Turin

Turin, antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen und erste italienische Hauptstadt mit über 2.000 Jahren Geschichte, steht heute auf dem Programm. Barocke Gebäude von seltener Schönheit, Arkaden, Geschäfte im Stil vornehmer Gediegenheit und Eleganz, Berge und Hügel, die die Stadt umgeben - das alles macht den Charme dieser Stadt aus. Nicht zu vergessen: sie ist auch die „Hauptstadt der Schokolade und ein „Nougatparadies! Nach einem interessanten Rundgang haben Sie Gelegenheit für eigene Stadterkundungen. Diesen Tag beschließen Sie in einer typischen Osteria mit einem lukullischen Trüffel-Schlemmermenü.

 

4. Tag | Reisanbau im Vercelli

Aus Europas größtem Reisanbaugebiet, den Ebenen des Po im östlichen Piemont, kommt der beste Risottoreis. Davon können Sie sich heute selbst überzeugen. In der Provinz Vercelli, in Fontanetto Pò, besuchen Sie eine jahrhundertealte, immer noch perfekt funktionierende Reismühle. Nach einer interessanten Besichtigung werden Sie mittags mit einem mehrgängigen Risotto-Menü bewirtet.

 

5. Tag | Alba

Ein Besuch in Alba, der „Stadt der Trüffel, ist geplant. Kleine Gassen und historische Gebäude prägen das Stadtbild. Von Anfang Oktober bis Mitte November dreht sich jedoch alles rund um den Weißen Trüffel. Die Trüffelmesse ist jeweils samstags und sonntags geöffnet, hier können Trüffel probiert, beschnuppert und auch gekauft werden. Auch kulinarische Spezialitäten der Region wie Käse, Salami, Pasta, Weine und vieles mehr wird angeboten. Anschließend gehts ins Barolo-Gebiet mit Stopp in Barolo und La Morra. Natürlich kehren Sie auch in einem Weingut ein, besichtigen ein privates Weinbauern-Museum und verkosten die berühmten Weine. Zum Abschluss Ihres Reiseprogramms begleiten Sie den Trufolau und seinen Hund zur Trüffelsuche.

 

6. Tag | Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück begleiten Sie viele unvergessliche Eindrücke auf Ihrer Heimreise.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Castelli in Alba
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang-Abendmenü inkl. Wasser und Kaffee im Hotel
  • 1x 6-Gang-Schlemmermenü mit Trüffelgerichten inkl. Wein, Wasser, Espresso in einer Osteria
  • Willkommensdrink
  • 2x Ganztägige Reiseleitung am 2., 4. und 5. Tag
  • Stadtführung in Turin
  • 1x Weinbergs-Picknick inkl. Wein
  • 1x Wein-, Asti Spumante-, Moscato- und Grappa-Probe
  • 1x Eintritt und Besichtigung ECO Reismühle
  • 1x 3-Gang-Risottomenü inkl. Wein, Wasser, Kaffee
  • 1x Eintritt Trüffelmesse in Alba
  • 1x Besichtigung Weinbauern-Museum
  • 1x Weinprobe mit Imbiss
  • 1x Simulierte Trüffelsuche
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht