Prag

Den Beinamen „Goldene Stadt verdankt Prag seinen prachtvollen Häusern, Kirchen und Monumentalbauten. Kein Wunder, denn nirgendwo auf der Welt ist ein historischer Stadtkern in derartiger Vollständigkeit erhalten geblieben. In der alten Hauptstadt Böhmens wurde Don Giovanni uraufgeführt, Einstein lehrte an der Universität, Bismarck schloss hier Frieden, Beethoven komponierte. Fest verbunden mit Prag sind aber auch deutsche Kaisergeschichte, die Laterna Magica, Zwetschgenknödel und der brave Soldat Schwejk. Hunderte von Kulturdenkmälern bezeugen noch heute die Bedeutung dieser Weltstadt, die zu einer der reizvollsten Städte Europas zählt.

Prag
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
02.09. – 06.09.2020 Doppelzimmer mit Zustellbett Ausgebucht 569,00 €
02.09. – 06.09.2020 Doppelzimmer Ausgebucht 569,00 €
02.09. – 06.09.2020 Einzelzimmer Ausgebucht 715,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise

Abfahrt am frühen Morgen. Nach der Zimmerverteilung gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

2. Tag | Stadtführung „Hradschin

Heute besichtigen Sie die Burganlage auf dem Hradschin, hoch über der Stadt. Sie durchschreiten das imposante Tor, die verschiedenen Burghöfe, passieren den Sitz des Staatspräsidenten und kommen schließlich zum hochaufragenden gotischen Veitsdom. An dessen Besichtigung schließt sich ein Gang durch den eindrucksvollen, ebenfalls gotischen Wladislawsaal an und Sie hören vom Prager Fenstersturz, dem Auslöser des Dreißigjährigen Krieges. Das Goldmachergässchen und vieles mehr gibt es noch auf dem Burgberg zu sehen bevor die heutige Führung mit einem Talspaziergang endet, der einen herrlichen Blick über die Stadt bietet. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit für eigene Stadterkundungen.

 

3. Tag | Prager Altstadt

Nach dem Frühstück stehen die Sehenswürdigkeiten der Prager Altstadt im Mittelpunkt eines geführten Rundgangs. Der schöne Platz am Altstädter Ring mit Rathausturm und Aposteluhr, der Teynkirche, dem Denkmal des Kirchenreformers und Nationalhelden Jan Hus zieht jeden Pragbesucher in seinen Bann. Danach tauchen Sie ein in das jüdische Prag, sehen drei der bedeutendsten Synagogen und den eindrucksvollen jüdischen Friedhof. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Moldauschifffahrt und danach einem „Platz an der Sonne auf dem großen Altstädter Markt? Oder bummeln Sie gemütlich durch die Gassen der Altstadt bis zur Karlsbrücke. Am Abend laden wir Sie zu einem „Prager Bierabend mit leckeren böhmischen Spezialitäten ein. Live-Musiker spielen zum Tanz auf und sorgen für gute Laune.

 

4. Tag | Freizeit Burg Karlstejn

Den Vormittag haben wir heute für eigene Unternehmungen frei gehalten. Sie haben Zeit zum Bummeln und zum Einkaufen oder setzen Sie sich in eines der gemütlichen Lokale und beobachten das bunte Treiben dieser schönen Stadt. Am Nachmittag fährt Sie unser Bus zur Burg „Karlstein. Karlštejn macht auf jeden Menschen einen großartigen Eindruck und auf diese Weise wirken auch seine Interieurs auf die Besucher, denn sie sind möglichst treu nach dem mittelalterlichen Vorbild eingerichtet. Auf beiden Besichtigungsstraßen ist deshalb nicht nur die historisch außerordentlich wertvolle Architektur zu sehen, sondern auch eine Ausstattung, die ungefähr derjenigen entspricht, die Kaiser Karl IV. umgab. Durch ihre gotische Wandausschmückung ragt die nicht allzu große Katharinenkapelle im Marienturm hervor. Wieder in Prag angekommen laden zahlreiche typische Lokale zum Abendessen ein.

 

5. Tag | Kurstadt Marienbad Heimreise

Heute treten Sie die Heimreise an. Einmal machen Sie jedoch noch Halt. Sie besuchen die Kurstadt Marienbad (Marianzke Lazne) eine der schönsten Städte im bekannten böhmischen Bäderdreieck. Nach einem individuellen Aufenthalt mit Gelegenheit zur Mittagspause starten Sie in Richtung Heimat.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
  • Don Giovanni in Prag
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotel (Buffet)
  • 1x „Prager Bierabend mit böhmischen Spezialitäten, 4 Bier, Tanz und Blasmusik
  • Stadtbesichtigung Prager Burgberg (ohne Eintritte)
  • Stadtbesichtigung Prager Altstadt und Jüdisches Viertel (ohne Eintritte)
  • Eintritt und Führung Burg Karlstejn
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person

 

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel A

Zurück zur Übersicht