Rom mit Papst-Audienz

Jahrhundertelang war die Tiberstadt das Zentrum von Macht, Reichtum und Kultur. Römisches Reich und die Herrschaft der Päpste haben das künstlerische Erbe und das Bild der Stadt geprägt. Heute besitzt Rom zwar weniger Einfluss, doch die Schönheit der antiken Monumente, die Pracht des Vatikans und der barocken Kirchen bestehen fort. Lassen Sie sich inspirieren vom Leben der alten Herrscher im Forum Romanum und vom Dolce Vita an der Spanischen Treppe.

Rom mit Papst-Audienz

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise - „Antikes Rom

Transfer ab „BOHR-Insel zum Flughafen zum Abflug nach Rom. Dort werden Sie bereits erwartet und zusammen mit Ihrer Stadtführerin erreichen Sie nach kurzer Fahrtzeit Roms Zentrum. Freuen Sie sich auf: Forum Romanum - einst der Nabel des Römischen Weltreichs, Kolosseum - vollendete Baukunst und perfektes Entertainment, Pantheon - erbaut zu Ehren der Götter und vieles mehr. Anschließend werden Sie im Hotel herzlich empfangen und beschließen den Tag beim gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde.

 

2. Tag | Papst-Audienz - Tivoli - Albaner Berge

Sollte sich Papst Franziskus I. heute in Rom aufhalten, wird um 10.00 Uhr auf dem Petersplatz oder in der Audienzhalle Paolo VI. (je nach Wetterlage) eine Generalaudienz stattfinden und Sie werden dabei sein! Danach steht ein Ausflug nach Tivoli auf dem Programm. Einst ein sehr beliebter „Sommerfrischeort für die Reichen, teilte sie immer schon das Schicksal Roms. Die zahlreichen schönen Villen, Paläste und Gärten, allen voran die Villa d Este sind dafür der beste Beweis. Diese wurde 1550 von Kardinal d Este als Sommerpalast auf dem Grundriss einer römischen Villa erbaut. Der dazugehörige Garten zählt zu den Schönsten in ganz Italien. Man sagt auch, er sei der „Garten der 100 Brunnen. Anschließend fahren Sie in die Albaner Berge. Hoch über dem Albaner See sehen Sie Castel Gandolfo, die Sommerresidenz des Papstes mit der Vatikanischen Sternwarte.

 

3. Tag | „Christliches Rom

Fulminanter Auftakt des heutigen Tages ist der Besuch im Vatikan. Im kleinsten Staat der Welt wird Ihr Staunen kein Ende nehmen: Piazza San Pietro, beherrscht vom ägyptischen Obelisk, eingerahmt von Berninis Kolonaden und natürlich das Ziel aller Pilgerreisen, der unvergleichliche, gewaltige Petersdom …. Wenn Sie möchten, werden wir auch eine Besichtigung der Vatikanischen Museen, die unbestritten zu den größten Schatzkammern des Abendlands gehören (Sixtinische Kapelle, Apoll von Belvedere, Laokoon-Gruppe u.v.m.) und der herrlichen Vatikanischen Gärten für Sie organisieren (Aufpreis). Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die lebhaften Straßen oder einen Cappuccino in einem der vielen Straßencafés.

 

4. Tag | Klassisches Rom - Heimreise

Noch einmal gehen Sie auf Entdeckungsreise: Spanische Treppe - die Bühne der Eitelkeiten, Fontana di Trevi - Roms berühmtester Brunnen, Piazza Navona mit Berninis Vier-Ströme-Brunnen - einfach wunderbar! Dann heißt es „Arrivederci Roma und mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck kehren Sie nach Hause zurück.

 

Flüge

ab/bis Frankfurt-Main, Frankfurt-Hahn, Köln oder Luxembourg

 

Hinweis:

Die Zusatzleistung "Vatikanische Gärten" benötigt eine Mindestteilnehmerzahl von 16 Personen

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Hin-/Rückflug ab/nach Rom
  • Transfer zum/ab Flughafen
  • Fahrten vor Ort im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung inkl. erweitertem Frühstück im 4-Sterne Green Park Hotel Pamphili
  • 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension am Anreisetag
  • Stadtführung „Antikes Rom
  • Teilnahme an der Generalaudienz (bei Anwesenheit des Papstes)
  • Reiseleitung Tivoli - Albaner Berge
  • Eintritt Villa d Este
  • Stadtführung „Christliches Rom
  • Stadtführung „Klassisches Rom
  • Stadtsteuer Rom
  • 1 Reiseführer Rom pro Zimmer
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
Zurück zur Übersicht