Schottenkaro und Haggis - The Royal Military Tattoo

Großbritanniens rauer Norden gilt als eine der letzten noch unberührten Landschaften Europas. Tiefblaue Seen, rauschende Wasserfälle, mit Heide bewachsene Hochmoore, sandige Dünen und geschichtsträchtige Burgen und Schlösser. Bekannt ist Schottland vor allem für seinen Whisky, aber auch für seine Dudelsäcke und das unverwechselbare Schottenkaro.

Schottenkaro und Haggis - The Royal Military Tattoo
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
17.08. – 24.08.2022 Doppelzimmer/Doppelkabine innen Ausgebucht 1.849,00 €
17.08. – 24.08.2022 Doppelzimmer/Doppelkabine außen Ausgebucht 1.888,00 €
17.08. – 24.08.2022 EZ/Einzelkabine innen Ausgebucht 2.198,00 €
17.08. – 24.08.2022 EZ/Einzelkabine außen Ausgebucht 2.267,00 €
17.08. – 24.08.2022 Single-Platz Verfügbar 200,00 € Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Rotterdam - Hull

Abfahrt am Morgen nach Rotterdam und Einschiffung auf die Nachtfähre zur Weiterfahrt nach Hull. Genießen Sie das Abendessen an Bord bevor Sie auf geruhsame Weise einer wundervollen Reise entgegenschippern.

 

2. Tag | Glasgow/Clydebank

Am ostenglichen Hafen in Hull angekommen, führt Sie Ihr Weg Richtung Nordwesten. Nach der Überquerung der schottischen Grenze, geht es weiter nach Glasgow/Clydebank. Hier heißt man Sie im 4-Sterne The Golden Jubilee Hotel herzlich willkommen.

 

3. Tag | Grantown-on-Spey

Am Vormittag unternehmen Sie eine kurze Rundfahrt durch Glasgow, der größten Metropole Schottlands. Anschließend bewundern Sie die Schönheiten des Loch Lomond. Eingerahmt von sanften Hügeln, liegt der vielbesungene, tiefblaue See in der wunderschönen Landschaft. Anschließend passieren Sie das beeindruckende Glen Coe Tal, das "Tal der Tränen". Schon bald liegt der legendäre Loch Ness vor Ihnen. Von der romantischen Ruine Urquhart Castle aus, genießen Sie den Blick über Loch Ness. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Grantown-on-Spey. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Grant Arms Hotel.

 

4. Tag | Schottisches Hochland

Heute unternehmen Sie einen Ausflug an Schottlands herrliche Atlantikküste. Sie passieren karge Täler, Wasserfälle und Schluchten und erleben die grandiose Landschaft der Highlands. In der Schlucht Corrieshalloch Gorge können Sie die imposante Hängebrücke sowie beeindruckende Wasserfälle bestaunen. Ihre Route führt in das kleine Fischerdörfchen Gairloch. In der Nähe befinden sich die Inverewe Gardens. Hier lässt das unerwartet milde Klima exotische Pflanzen gedeihen. Durch die wunderbare Landschaft am Loch Maree, gelangen Sie zurück zu Ihrem Hotel.

 

5. Tag | Edinburgh

Fahrt durch den herrlichen Cairngorms-Nationalpark nach Pitlochry zur Whisky Distillery Blair Athol. Lassen Sie sich in die Geheimnisse des schottischen „Lebenswassers einweihen und genießen Sie diesen edlen Brand. Nördlich von Perth besuchen Sie Scone Palace. Majestätisch in einem großen Park gelegen, besticht dieses Schloss schon von weitem. Auch das Innere von Scone Palace gewährt Ihnen einen wunderbaren Einblick in das Palastleben früherer Zeiten. Bevor Sie Ihr Hotel erreichen, überqueren Sie den Firth of Forth und können die kühnen Brücken bewundern. Anschließend beziehen Sie Ihr 3-Sterne Hotel Holiday Inn Edinburgh in Edinburgh für die nächsten zwei Nächte.

 

6. Tag | Edinburgh - Military Tattoo

Am Vormittag lernen Sie Edinburgh näher kennen. Ob Holyrood-Palace, die schottische Residenz der Queen, die mächtig auf dem Castle Rock thronende Burg oder die Royal Mile, die sich wahrhaft königlich anmutig durch die bezaubernde Altstadt schlängelt - Höhepunkte Schlag auf Schlag. Am Nachmittag bleibt Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der vielen Cafés oder stürzen Sie sich auf Edinburghs Flaniermeile, der Princes Street, in ein Shoppingabenteuer, das keine Wünsche offen lässt. Nach dem Abendessen dann das Highlight der Reise, „die spektakulärste Militärparade der Welt: THE ROYAL MILITARY TATTOO.

 

7. Tag | Edinburgh - Hull

Nach dem Frühstück verlassen Sie Edinburgh und fahren Richtung Hull. Einen Zwischenstopp legen Sie bei der Abtei in Melrose ein, deren Ruine ein Zeugnis der Jahrhunderte langen Feindschaft zwischen Schotten und Engländern ist. Am Nachmittag erreichen Sie den Hafen von Hull, wo Sie an Bord des Fährschiffes zur Überfahrt nach Rotterdam gehen.

 

8. Tag | Rotterdam - Heimreise

Noch ein Frühstück an Bord und schon erreichen Sie den Hafen von Rotterdam. Ausschiffung und Heimreise.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus mit 5-Sterne Komfort und Beinauflagen
  • Fährpassage Rotterdam - Hull und zurück mit P&O Ferries
  • 2x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet an Bord in Doppelkabinen innen
  • 2x Abendessen an Bord der Nachtfähre
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne The Golden Jubilee Hotel in Glasgow/Clydebank (Landeskategorie)
  • 2x Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne Grant Arms Hotel in Grantown on Spey (Landeskategorie)
  • 2x Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne Holiday Inn Edinburgh Hotel in Edinburgh
  • Durchgehend deutschsprachige Reiseleitung vom 3. bis 7. Tag
  • Eintritte: Urquhart Castle, Inverewe Gardens, Scone Palace, Edinburgh Castle, Abtei Melrose
  • Eintritt Blair Athol Distillery inkl. Whisky Probe
  • Sitzplatzkarte für The Royal Military Tattoo, Kategorie Gelb
  • Kostenfreie Haustürabholung bzw. Anreisebonus
  • 1 Freigetränk pro Reisetag
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

 

Zurück zur Übersicht