Sonneninsel Usedom

Die Insel zwischen Land und Meer lockt vor allem mit unberührter Natur, langen, weißen Sandstränden, einer imposanten verspielten Bäderarchitektur und den neu entstandenen Seebrücken. Swinemünde ist die größte Stadt und das erste Seebad, welches auf der Insel Usedom entstand. Mit seinen abwechslungsreichen kulturellen Veranstaltungen hat der Ort sich zu einem der beliebtesten polnischen Seebäder entwickelt. Verbringen Sie unbeschwerte Urlaubstage am Meer!

Sonneninsel Usedom Sonneninsel Usedom
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
05.09. – 12.09.2022 Doppelzimmer Ausgebucht 1.299,00 €
05.09. – 12.09.2022 Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Ausgebucht 1.453,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise

Abfahrt am frühen Morgen und Fahrt nach Swinemünde auf der Insel Usedom. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

 

2. Tag | Swinemünde & deutsche Kaiserbäder

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Swinemünde, der größten Stadt auf der Insel Usedom. Sie erfahren alles Interessante über die noch junge und wechselvolle Geschichte der Stadt. Abgerundet wird die Führung mit einer Hafenrundfahrt durch Swinemünde. Gegen Mittag Weiterfahrt zu den deutschen Kaiserbädern. Hier besuchen Sie zunächst Ahlbeck, in dem schon Kaiser Franz Joseph I., weilte. Im Anschluss geht es weiter nach Heringsdorf mit seinen mondänen Villen. Über Bansin kehren Sie wieder ins Hotel zurück.

 

3. Tag | Insel Usedom - Stettiner Haff

Der heutige Ausflug führt Sie weiter über die Insel Usedom. Neben den Salzhütten in Koserow besuchen Sie hier auch die Wiege der Raumfahrt in Peenemünde. Den Nachmittag verbringen Sie im Hinterland der zweitgrößten Insel Deutschlands. Hier geht es am Stettiner Haff entlang und ein letzter Stopp ist im Café des Wasserschlosses Mellenthin geplant, wo Sie Möglichkeit zu einer Kaffeepause haben.

 

4. Tag | Ein Tag am Meer

Den heutigen Tag können Sie frei gestalten. Lassen Sie beim Bad in der Sonne die Seele baumeln, tanken neue Energie im Wellnessbereich des Hotels oder unternehmen einen Spaziergang entlang der Promenade.

 

5. Tag | Insel Wollin

Nach einer Fährüberfahrt von Swinemünde auf die Insel Wollin geht es durch den Wolliner National Park zum Türkissee und weiter zum Zielonka, einem Aussichtspunkt über dem Swine-Delta. Weiterfahrt vorbei an der V3-Versuchsanlage, nach Wollin Stadt. Von hier fahren Sie weiter den östlichsten Mündungsarm des Haffs, der Dievenow entlang, bevor Sie den alten Bischofssitz Cammin erreichen. Anschließend geht es durch den National Park, vorbei an stillen Seen und durch tiefe Wälder, wieder zurück zum Hotel.

 

6. Tag | Stettin

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Stettin. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die Hakenterrasse über dem Oderufer, das Stadtschloss der pommerschen Herzöge und noch vieles mehr. Der krönende Abschluss der Stadtführung ist der Besuch im Café 22, ein Panoramacafé im 22. Stock, von dem man einen fantastischen Rundblick über die Stadt hat und das Ganze gemütlich bei einer guten Tasse Kaffee genießen kann.

 

7. Tag | Ein Tag am Meer

Auch den heutigen Tag können Sie wieder ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag an der Ostsee.

 

8. Tag | Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen und „Do Widzenia. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus mit 5-Sterne Komfort und Beinauflagen
  • 7x Übernachtung inkl. Halbpension im 5-Sterne Hotel Hamilton in Swinemünde (Landeskategorie)
  • Ganztägige Reiseleitung Swinemünde & deutsche Kaiserbäder
  • Hafenrundfahrt Swinemünde
  • Ganztägige Reiseleitung Insel Usedom - Stettiner Haff
  • Ganztägige Reiseleitung Insel Wollin
  • Ganztägige Reiseleitung Stettin
  • Kostenfreie Nutzung von Hallenbad, Whirlpool und Sauna
  • 1 Freigetränk pro Reisetag
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung bzw. Anreisebonus
Zurück zur Übersicht