Wanderreise Mallorca

Mallorca ist eines der bezauberndsten Ziele zum Wandern mit zahlreichen, ungeahnten Besonderheiten: Streckenabschnitte über Steilhängen, alte Pfade und Schmugglerwege durch Steineichenwälder sowie vielen anderen Beispielen einer einmaligen Natur und dazu fast immer das azurblaue Meer als Protagonist im Hintergrund.

Wanderreise Mallorca
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
22.03. – 27.03.2020 Doppelzimmer Verfügbar 899,00 € Jetzt buchen
22.03. – 27.03.2020 Einzelzimmer Verfügbar 1.014,00 € Jetzt buchen

REISEVERLAUF

1. Tag | Anreise Palma de Mallorca

Transfer ab BOHR-Insel zum Flughafen zum Abflug nach Palma de Mallorca. Nach der Ankunft machen Sie während einer Rundfahrt erste Bekanntschaften mit der sehenswerten Inselmetropole. Anschließend fahren Sie nach Paguera, wo Sie im Hotel herzlich empfangen werden.

 

2. Tag | Deià - Port de Sóller

Die Fischerwege zwischen Deia und Port de Sóller führen entlang der romantischen Felsenküste mit Klippen, Höhlen und Gumpen durch uralte Olivenhaine. Vom malerischen Künstlerdörfchen Deià, dessen kleine Häuser um einen Felskegel gruppiert sind, wandern Sie entlang der Bucht von Deià auf einem alten Verbindungsweg aus arabischer Zeit bis in die kleine Hafenstadt Port de Sóller.

Schwierigkeitsgrad: Leicht - Mittel

Höhenunterschied: ca. 300 m h / 500 m i

Gehzeit ca. 3 Stunden

 

3. Tag | Rund um Kloster Lluc

In einem weiten Hochtal der Serra de Tramuntana liegt Kloster Lluc, der wichtigste Wallfahrtsort der Insel. Dichte Kiefern- und Steineichenwälder, in denen die Erosion bizarre Steinfiguren geschaffen hat, umgeben das Kloster. Sie bilden das Herzstück des Schutzgebiets der Serra Tramuntana. Rund um das Kloster wandern Sie durch dieses grüne Paradies und genießen herrliche Ausblicke über das Hochtal von Lluc und seine Bergwelt. Zurück am Kloster haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung, ehe Sie ins Hotel zurückfahren.

Schwierigkeitsgrad: Leicht - Mittel

Höhenunterschied: ca. 300 m h / 300 m i

Gehzeit ca. 4 Stunden

 

4. Tag | Ermita de la Trinitat - Valldemossa

Ab der Ermita de la Trinitat wandern Sie auf einem alten Weg, den Ludwig Salvator von Lorena und Augsburg im 19. Jhdt. anlegen ließ. Einzigartige Ausblicke begleiten Sie bis hinab zur Bucht des Fischerdorfes SEstaca. Anschließend gehts weiter nach Valldemossa. Das Bergdorf (Denkmalschutz) liegt malerisch an den Hängen des Tramuntana - Gebirges. Besonders sehenswert sind die alte Apotheke und eine wertvolle Bibliothek sowie ein Museum für moderne Kunst.

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Höhenunterschied: ca. 400 m h / 400 m i

Gehzeit ca. 4 Stunden

 

5. Tag | Cala Tuent

Die Königsetappe für alle Wanderfreunde verbindet beschauliche Olivenhaine mit einem alten Schmugglerpfad und der Bademöglichkeit in einer abgelegenen Bucht. Sollte es die Zeit zulassen, ist zum Tagesabschluss noch ein Besuch in der wunderschönen Bucht von Sa Calobra geplant.

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Höhenunterschied: ca. 300 m h / 500 m i

Gehzeit ca. 4,5 Stunden

 

6. Tag | Paguera - Heimreise

Mittags fahren Sie zum Flughafen nach Palma und starten mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck in Richtung Heimat.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Hin-/Rückflug Frankfurt-Main - Palma de Mallorca
  • Transfer zum/ab Flughafen
  • Fahrten vor Ort im modernen Reisebus
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne Universal Hotel Lido Park in Paguera
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang Abendmenü
  • Stadtrundfahrt Palma de Mallorca
  • Geführte Wanderungen vom 2. - 5. Tag
  • Eintritt Karthäuser-Kloster Valldemossa
  • Tourismus-Gebühr
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit siehe Seite 5

 

Flüge

  • Hin- und Rückflug mit Ryanair
  • 1 Gepäckstück 20 kg und 1 Gepäckstück 10 kg
  • 1 kleines Handgepäckstück
  • Reservierter Standardsitzplatz

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel B

Zurück zur Übersicht