Weihnachten am Starnberger See

Südlich von München bis zu den Alpen erstreckt sich eine beinahe märchenhafte Landschaft. Malerische Dörfer und Seen liegen eingebettet in einer Winterwelt mit weiß glitzernden Berggipfeln, tief verschneiten Berghängen und Wäldern. „Fünf-Seen-Land wird diese traumhafte Region auch genannt. Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See gaben ihr den Namen. Verbringen Sie die Festtage vor der majestätischen Kulisse der bayerischen Alpen direkt am Starnberger See.

Weihnachten am Starnberger See
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
23.12. – 29.12.2018 Doppelzimmer Ausgebucht 999,00 €
23.12. – 29.12.2018 Einzelzimmer Ausgebucht 1.049,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | (23.12.2018) Dinkelsbühl - Feldafing

Abreise am Morgen in Richtung Starnberger See. Ein erster Besichtigungsstopp ist an der Romantischen Straße, in Dinkelsbühl, geplant. Am späten Nachmittag erreichen Sie Feldafing und werden in der „Residence am Starnberger See herzlich begrüßt.

 

2. Tag | (24.12.2018) Starnberg - Weihnachtsabend

Vorbei am Sissi Schloss Possenhofen fahren Sie nach Starnberg. Nach einem Rundgang bleibt noch genügend Zeit für einen Stadtbummel in Eigenregie. Danach kehren Sie ins Hotel zurück und der Nachmittag „gehört ganz Ihnen. Entspannen im Wellnessbereich, Kaffee und leckeres Weihnachtsgebäck, ein kleiner Spaziergang und das „Warten aufs Christkind vergeht wie im Flug. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit einem leckeren Schlemmer-Buffet und in stimmungsvoller Atmosphäre verbringen Sie einen wundervollen Weihnachtsabend.

 

3. Tag | (25.12.2018) Benediktbeuern - Tegernsee

Am Fuße der gewaltigen Benediktenwand (1.801m) liegt Benediktbeuern. Besser bekannt durch seine barocke Klosteranlage, deren Zwiebeltürme schon von weitem grüßen. Kloster Benediktbeuern mit seiner wunderbaren Barockbasilika gilt als Oberbayerns ältestes Kloster. Nach einer Besichtigung in Eigenregie fahren Sie weiter nach Tegernsee. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem gemütlichen Bummel. Nachmittags laden wir Sie zur Kutschfahrt durchs Naturschutzgebiet Weißachau ein.

 

4. Tag | (26.12.2018) Rundfahrt durch die Voralpen

In der Wintersportmetropole Garmisch-Partenkirchen sehen Sie die gewaltige Skisprungschanze auf der das traditionelle Neujahrsspringen stattfindet. Im Passionsspielort Oberammergau bezaubern meisterhafte Lüftlmalereien an den Häuserfassaden. Hier haben Sie Gelegenheit zur individuellen Mittagspause. In äußerst reizvoller Kulisse erhebt sich majestätisch die Benediktinerabtei Ettal. Beeindruckt kehren Sie nach Feldafing zurück.

 

5. Tag | (27.12.2018) München

In der Bayernmetropole sehen Sie u. a. den Karlsplatz - besser bekannt als „Stachus, Münchens Wahrzeichen, die Frauenkirche - der Teufel soll hier seinen Fußabdruck hinterlassen haben, das Isartor - wo die Uhren rückwärts laufen u. v. m.. Natürlich bleibt auch genügend Zeit für eigene Stadterkundungen.

 

6. Tag | (28.12.2018) Freizeit

Den heutigen Tag verbringen Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen. Ausschlafen, ausgiebig frühstücken, vielleicht mit der Straßenbahn nach Starnberg oder ein gemütlicher Spaziergang durch den Park …

 

7. Tag | (29.12.2018) Abreise

Nun heißt es Abschied nehmen.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Residence Starnberger See in Feldafing
  • Gepäckservice im Hotel
  • Sektempfang am Anreisetag
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang-Abendmenü bzw. Buffet
  • 1x Weihnachts-Schlemmer-Buffet am 24.12.2018
  • 2x 4-Gang-Weihnachtsmenü am 1. und 2. Weihnachtstag
  • „Warten aufs Christkind bei Kaffee/Tee und Weihnachtsgebäck am 24.12.2018
  • Stadtführung Starnberg
  • Ganztägige Reiseleitung Kloster Benediktbeuern und Tegernsee
  • Pferdekutschfahrt durchs Naturschutzgebiet Weißachau
  • Ganztägige Reiseleitung zum Ausflug „Rundfahrt durch die Voralpen
  • Kombinierte Stadtrundfahrt / -rundgang München
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit
  • Anreisebonus von 25 bis 50 Euro pro Person
Zurück zur Übersicht