Jetzt Gutscheine online bestellen! Gutscheine AGB

Busreiseunternehmen

Von zwei Bussen zu einem der größten privat geführten Reisebusunternehmen in Deutschland. BOHR steht für Busvermietung und Busreisen in ganz Europa seit 1986.

Die BOHR Omnibus GmbH ist ein Familienbetrieb, der nun schon in der zweiten Generation mit viel Herzblut und Engagement geführt wird. Gegründet von Günter und Helga Bohr, haben die Söhne Timo (re.) und Mirco Bohr (li.) mit Unterstützung ihrer Familien die Unternehmensleitung übernommen. Auch für sie gilt: Bester Service, ein moderner Fuhrpark, interessante Reiseziele und ein faires Preis-Leistungsverhältnis sind Ziele, die an erster Stelle stehen. Damit BOHR auch in Zukunft Ihr Wunsch-Reisepartner Nr. 1 bleibt.

Familie Bohr

Gründung der Firma BOHR Reisen (Inhaber Günter Bohr), die Linien-, Schüler- und Gelegenheitsverkehre durchführt.

Beginn des Reisegeschäfts und erste Busreise in den ehemaligen Ostblock, der schnell weitere Reisen mit Gruppen, Vereinen und Organisationen folgten.

Der erste Reisekatalog erscheint, der neben kombinierten Flug-Bus-Reisen in alle Welt die bis heute beliebten Tagesreisen in europäische Metropolen anbietet.

Der Linienverkehr zwischen Flughafen Hahn nach Frankfurt/Main geht an den Start mit anfangs zwei bis drei Fahrten pro Tag.

Am 1. Januar 2000 Umfirmierung in die BOHR Omnibus GmbH, die heute in sämtlichen Omnibusbereichen tätig ist. Hierzu gehören unter anderem Linien- und Schülerverkehrer, Busreisen & Touristik, eigener Reisekatalog, Gruppen- und Vereinsreisen, Firmenreisen, Messe-, Kongress- und Eventfahrten und Busvermietung.

Umzug nach Lautzenhausen in den neu errichteten, modern und ökologisch ausgestatteten Betriebshof „BOHR-Insel“ vor den Toren des Flughafen Frankfurt-Hahn. Mit Tankstelle, Werkstatt, Reifenhandel und Gaststätte.

Eröffnung der neuen BOHR-Servicezentrale am Internationalen Flughafen Frankfurt/Main. Damit stellen wir unser komplettes Leistungsangebot auch für das gesamte Rhein-Main-Gebiet zur Verfügung.

Komplettrenovierung unserer BOHR-Insel, die sich ab jetzt BOHR-Reisewelt nennt und die Gäste mit einem erweiterten Angebot in einem modernen Ambiente empfängt.

30 Jahre BOHR. 30 Jahre Service und Tradition. Ein ganzes Wochenende lang stand das Areal im Zeichen des Jubiläums, an dem ein großer Reisemarkt mit unseren Partnern veranstaltet wurde. Über 7.000 Besucher kamen zu der gelungenen Veranstaltung.

Die Themen Wachstum und Erweiterung stehen 2017 ganz oben. BOHR & Schilling, Tradition verbindet. Durch Schilling Reisen vereinen wir unternehmensinterne Zusammengehörigkeit und gemeinsames Engagement.

Seit dem 1. April 2019 ist die Sippel Busreisen & Touristik GmbH ein Teil der BOHR-Gruppe. Sowohl der Name Sippel als auch die Tradition des Unternehmens wurden an die nächste Generation übergeben und somit langfristig gesichert.