"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig

Saale-Unstrut - Toskana des Nordens

Entdecken Sie mit uns die Region Saale-Unstrut, das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands. Das sonnenreiche Weinanbaugebiet zwischen den Flüssen Saale, Unstrut, Weiße Elster und Ilm offeriert liebliche Landschaften und historische Orte, architektonische Schätze, gelebtes Brauchtum und eine lebendige Kultur. Höhepunkt Ihrer Reise ist das „Große Concert“ im Gewandhaus Leipzig mit Andris Nelsons und Anne-Sophie Mutter.

"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
"Großes Concert" im Gewandhaus zu Leipzig
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
17.05. – 20.05.2024 Doppelzimmer Wenige verfügbar 985,00 € Jetzt buchen
17.05. – 20.05.2024 Einzelzimmer Wenige verfügbar 1.153,00 € Jetzt buchen
17.05. – 20.05.2024 Konzertkarte Kategorie 3 Auf Anfrage 35,00 € Jetzt Anfragen
17.05. – 20.05.2024 Konzertkarte Kategorie 2 Auf Anfrage 65,00 € Jetzt Anfragen
17.05. – 20.05.2024 Konzertkarte Kategorie 1 Wenige verfügbar 90,00 € Jetzt buchen
17.05. – 20.05.2024 Konzertkarte Premium Auf Anfrage 130,00 € Jetzt Anfragen

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise Halle – Erste Bekanntschaft

Abreise am Morgen und Fahrt in die Händelstadt Halle. Entdecken Sie während einem geführten Rundgang die Altstadt, in der sich mittelalterliche und frühneuzeitliche Häuser neben denkmalgeschützte Neubauten reihen. Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

2. Tag | Freizeit – Leipzig – „Großes Concert“

Der Vormittag steht Ihnen in Halle zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie nach Leipzig. Sie starten Ihren Rundgang an der Thomaskirche. Die Messehäuser und Passagen als Zeugnisse des Handels sind typisch wie die sächsische Kaffeetradition. Die Nikolaikirche erinnert an die Kaufmannstradition und war im Herbst ´89 Ausgangspunkt der friedlichen Revolution. Am Nachmittag laden wir Sie zu einem Abendessen in das bekannte Traditionsrestaurant Auerbachs Keller ein. Um 20.00 Uhr folgt das Highlight der Reise: das „Große Concert“ im Gewandhaus. Rückfahrt nach Vorstellungsende.

Großes Concert im Gewandhaus am 18.05.2024

Beginn: 20.00 Uhr im Großen Saal

Fokus: Gewandhauskomponist Thohmas Adès

Besetzung: u. a.

Gewandhausorchester

Dirigent Andris Nelsons

Violine Anne-Sophie Mutter

Programm:

Thomas Adès – Air für Violine und Orchester – Hommage an Sibelius (Deutsche Erstaufführung)

Witold Lutoslawski – Partita für Violine und Orchester

Jean Sibelius – 2. Sinfonie D-Dur op 43

(Programmänderungen vorbehalten)

3. Tag | Saale Unstrut

Fahrt nach Naumburg. Nach der kurzen Besichtigung der alten Ratsstadt mit seinen prächtigen Marktplatz und prunkvollen Bürgerhäusern führt Sie der Rundgang an den Ort, wo die Stadtgeschichte vor mehr als 980 Jahren ihren Anfang nahm: Den Naumburger Dom „St. Peter und Paul“. Sie besichtigen den Dom mit seinen unvergleichlichen Stifterfiguren und Stadtgründern Uta und Ekkehard. Anschließend bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Freyburg und besuchen zunächst die bekannte Rotkäppchen-Sektkellerei. Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Sektherstellung während einer Kellerführung einweihen. Der Kellermeister empfängt Sie mit einem Glas Sekt. Zum Abschluss geht es weiter zur Winzervereinigung Freyburg. Entdecken Sie den historischen Holzfasskeller und verkosten Sie zwei der erlesenen Weine. Zum Abendessen kehren Sie zurück in Ihr Hotel.

4. Tag | Arche Nebra – Heimreise

Durch die Weinlandschaft von Saale und Unstrut treten Sie die Rückreise an. An der Arche Nebra, dem Fundort der Himmelsschreibe legen Sie einen Zwischenstopp ein. Erleben Sie im Besucherzentrum die Geschichte der Himmelsscheibe von Nebra an ihrem authentischen Fundort auf dem Mittelberg. Anschließend Heimreise.

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Dorint Hotel Charlottenhof Halle in Halle
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen als 3-Gang-Menü im Auerbachs Keller
  • Eintrittskarte der PK 4 für das Große Concert im Gewandhaus zu Leipzig am 18.05.2024
  • Stadtführung in Halle
  • Stadtführung in Leipzig
  • Ganztägige Reiseleitung Saale Unstrut Tal
  • Eintritt und Führung Naumburger Dom
  • Führung Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg inkl. 1 Glas Sekt
  • Besichtigung der Winzervereinigung Freyburg inkl. Weinprobe von 2 Weinen
  • Eintritt Arche Nebra inkl. Planetriumsshow
  • Durchgehende BOHR-Reisebegleitung
  • Kostenfreie Haustürabholung bzw. Anreisebonus

4-Sterne Dorint Hotel Charlottenhof Halle in Halle

Residieren Sie mit Stil in der Händelstadt Halle an der Saale, der grünsten Großstadt und dem größten architektonischen Flächendenkmal Deutschlands. Die Zimmer sind voll klimatisiert und verfügen über schall- und wärmeisolierende Fenster, Badewanne oder Dusche, WC, TV, Kühlschrank sowie kostenfreies Wlan.

Zurück zur Übersicht