Wintergaudi in Matrei am Brenner

Zwischen stolzen Bergen und sanften Tälern

Verbringen Sie mit uns eine Auszeit in unberührter Natur. Matrei am Brenner liegt im nördlichen Teil des Wipptals und bezaubert durch seine mit Lüftlmalereien verzierten Häusern. Der Brennerpass und seine große Bedeutung als Reise- und Handelsroute prägten schon früh die Geschichte dieses ansehnlichen Dorfes.

Wintergaudi in Matrei am Brenner
Wintergaudi in Matrei am Brenner
Wintergaudi in Matrei am Brenner
Wintergaudi in Matrei am Brenner
Wintergaudi in Matrei am Brenner
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
02.03. – 08.03.2024 Doppelzimmer Verfügbar 1.175,00 € Jetzt buchen
02.03. – 08.03.2024 Einzelzimmer Verfügbar 1.295,00 € Jetzt buchen

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise Matrei am Brenner

Abreise am Morgen und Fahrt nach Matrei am Brenner. Hier heißt man Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen. Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag | Heimattälerrundfahrt

Nach dem Frühstück lernen Sie bei der Wipptaler Heimattälerrundfahrt die bezaubernden Seitentäler der Ferienregion kennen: das Navis-, Schmirn-, Obernberg- bzw. Gschnitztal. Es erwartet Sie eine reizvolle Landschaft und urige Bergbauernhöfe. Begleitet von Ihrem Gastgeber unternehmen Sie anschließend eine leichte kleine Wanderung mit Möglichkeit zur Einkehr in einer urigen Hütte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag | Stubaital

Heute fahren Sie in Richtung Innsbruck, wo Sie die Wiltener Basilika besuchen. Sie gilt als die schönste Rokoko-Kirche des Landes und Heimat der berühmten Wiltener Sängerknaben. Anschließend fahren Sie mit der Schmalspurbahn weiter bis nach Fulpmes. Hier erwartet Sie unser Reisebus zur Weiterfahrt zur Talstation der Mutterbergalm, mit Gelegenheit zur Einkehr in eine urige Almwirtschaft. Zum Abendessen kehren Sie zurück in Ihr Hotel.

4. Tag | Asphaltstockschießen – Brennerpass

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Gaudi Wettbewerb in Asphaltstockschießen. Natürlich darf eine Preisverleihung mit „Zielwasser“ nicht fehlen. Anschließend fahren Sie unter Begleitung Ihres Gastgebers mit dem Zug zum Brennerpass auf 1.372 m Seehöhe. mit Gelegenheit zum Besuch eines Weinlokales oder des Outlet Centers. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag | Südtirol

Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Ausflug nach Südtirol und besuchen die Bischofsstadt Brixen. Als älteste Stadt Tirols, umgeben von jahrhundertealten Bauten, kann man hier Geschichte hautnah erleben. Alle Wege führen zum Domplatz, dem Herz der Stadt. Der Dom gehört zu den wichtigsten Sakralbauten entlang des Alpenbogens uns eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Brixen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Sterzing. Schlendern Sie zwischen prächtigen Bürgerhäusern oder flanieren Sie durch malerische Einkaufsstraßen mit vielen feinen Geschäften und Restaurants. Zum Abendessen kehren Sie zurück in Ihr Hotel.

6. Tag | Innsbruck

Heute fahren Sie nach Innsbruck. Zwischen Kultur und Natur, Höhen und Tiefen, Tradition und Trend – keine andere Stadt verbindet extreme Gegensätze auf so charmante Weise. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend erreichen Sie mit dem Schrägaufzug die Bergisel Sprungschanze. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des Panorama-Restaurants sowie Aussichtsterrasse. Genießen Sie bei einer Tasse Kaffee den atemberaubenden Panorama Ausblick über Innsbruck. Zum Abschluss des Tages entdecken Sie das Museum Tirol Panorama. Der atemberaubende Rundumblick auf die dritte Schlacht am Bergisel von 1809 erlaubt, den Landschaftswandel von zwei Jahrhunderten auf mehr als 1.000 m² Leinwand zu erleben. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag | Heimreise

Mit vielen schönen Eindrücken im Reisegepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Parkhotel Matrei in Matrei am Brenner (Landeskategorie)
  • 5x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • 1x Spezialitätenabend mit Livemusik
  • Ganztägige Reiseleitung beim Ausflug „Heimattälerrundfahrt“
  • Ganztägige Reiseleitung beim Ausflug „Stubaital“
  • Zugfahrt mit der Schmalspurbahn nach Fulpmes (einfache Fahrt)
  • 1x Asphaltstockschießen inkl. „Zielwasser“ und Preisverleihung
  • Zugfahrt zum Brennerpass
  • Ganztägige Reiseleitung beim Ausflug „Südtirol“
  • Ganztägige Reiseleitung nach „Innsbruck“
  • Fahrt mit dem Schrägaufzug zur Bergisel Sprungschanze
  • Eintritt Museum Tirol Panorama
  • Freie Nutzung des Erholungsbereiches Matreyum von 16.00 bis 20.00 Uhr (Solarium und Massage gegen Gebühr)
  • Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung bzw. Anreisebonus

4-Sterne Parkhotel Matrei im Wipptal

Sie wohnen im familiär geführten 4-Sterne Parkhotel Matrei (Landeskategorie). Die komfortabel eingerichteten Zimmer sind mit Badewanne, WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, kostenfreiem Wlan, Zimmersafe, Schreibtisch und Sitzbereich ausgestattet. In den gemütlichen Tiroler Stuben werden Sie mit ausgezeichneten Köstlichkeiten verwöhnt. Der Entspannungsbereich Matreyum, verfügt über finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Kaltwassergrotte, Frischluftbereich, Ruhezone und Solarium.

Zurück zur Übersicht