Eröffnungsreise an den Gardasee

Der Gardasee zählt zu den schönsten Seen Italiens. Die steilen Felsen scheinen förmlich in diesen größten See Italiens hineinzustürzen, der so malerisch in den Ausläufen der Südalpen liegt und alles vereint, was Italien so reizvoll macht. Palmen, Olivenbäume, großartige Uferstraßen entlang des glasklaren Wassers, malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer und mittelalterliche Burgen verleihen ihm besonderen Glanz. Schon Goethe sah sich beim Anblick des Gardasees „herrlich belohnt für den langen Weg über die Alpen.

Eröffnungsreise an den Gardasee Eröffnungsreise an den Gardasee Eröffnungsreise an den Gardasee
Verfügbarer Termin Leistungen Verfügbarkeit Preis Buchen
14.03. – 18.03.2020 Doppelzimmer Ausgebucht 735,00 €
14.03. – 18.03.2020 Einzelzimmer Ausgebucht 815,00 €

REISEVERLAUF

1. Tag | Fluganreise nach Venedig Riva del Garda

Bustransfer von der BOHR-Insel zum Flughafen Köln/Bonn zum Abflug nach Venedig. Dort erwartet Sie schon unser Bus der Sie nach Venedig bringt. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. den Dogenpalast, die Seufzerbrücke und die Markuskirche. Gegen Nachmittag fahren Sie weiter nach Riva del Garda. Zimmerverteilung im 4-Sterne Hotel und Abendessen.

 

2. Tag | Riva & Malcesine

Am Vormittag zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter Riva del Garda. Geschützt von einer imponierenden Felsbarriere, liegt die Stadt in einer großen Bucht und dehnt sich bis zur Ebene des Sarca Flusses aus. In der mediterranen Oase gedeihen üppig Oliven und Palmen. Nachmittags Busfahrt nach Malcesine. Die Altstadt, mit ihrem Hafen und Gassen voller Bars und Restaurants, schmiegt sich sanft an die Hänge des Monte Baldos, dem höchsten Berg am Gardasee. Bei der Rückfahrt nach Riva Besuch eines regional-typischen Weinkellers mit Weinprobe und kleinem Imbiss.

 

3. Tag | Schifffahrt Bardolino

Fahrt entlang der östlichen Gardaseeuferstraße nach Garda. Von hier aus unternehmen Sie eine Schifffahrt, vorbei an dem romantischen Punta San Vigilio und den Grotten des „Catullo, nach Sirmione. Dort Aufenthalt mit Gelegenheit zum Mittagessen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Riva mit Stopp im Weinstädtchen Bardolino.

 

4. Tag | Brenta Dolomiten

Der heutige Ausflug führt an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno und Ponte Arche vorbei in die Perle der Brenta Dolomiten, nach Madonna di Campiglio. Genießen Sie den herrlichen Ausblick. Auf dem Rückweg nach Riva nehmen Sie nachmittags an einer Grappa-Verkostung teil.

 

5. Tag | Bergamo Rückflug

Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen. Die Fahrt führt Sie zunächst nach Bergamo. Hier treffen Sie unsere ortskundige Stadtführerin, die mit Ihnen in der malerischen Zahnradbahn hinauf zur Oberstadt fährt, wo die Führung beginnt. Die im Kern mittelalterlich erhaltene Altstadt war einst Venedigs Rückhalt in der Lombardei. Der Segen der Seerepublik spiegelt sich noch heute in Baudenkmälern von einmaliger Schönheit. Sie sehen das ehemalige Rathaus, den heutigen Palazzo della Ragione aus dem 15. Jh., den 54 m hohen Stadtturm, den Dom, die Kirche Santa Maria Maggiore und die Colleonikapelle. Anschließend haben Sie Freizeit und Gelegenheit zu einem individuellen Stadtbummel. Am späten Nachmittag Bustransfer zum Flughafen Bergamo zum Rückflug nach Frankfurt/Main.

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Hinflug ab Köln/Bonn nach Venedig-Treviso
  • Rückflug ab Bergamo nach Frankfurt/Main
  • Fahrten vor Ort im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Savoy Palace in Riva del Garda
  • 1x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
  • 1x Abendessen mit Menüwahl
  • 1x Abendessen „Serata Trentina mit typisch regionalem Menü
  • 1x Gala Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • Stadtführung Venedig inkl. Audioguides
  • Ganztägige Reiseleitung Riva del Garda und Malcesine
  • 1x Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regional typischen Weinkeller
  • Schifffahrt Garda Sirmione
  • Ganztägige Reiseleitung Brenta Dolomiten
  • 1x Grappa-Verkostung in einer Grappa Brennerei
  • Stadtführung Bergamo
  • Zugfahrt zur Oberstadt Bergamo (Hin- und Rückfahrt)
  • Kurtaxe
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit

 

Flüge

Hin- und Rückflug mit Ryanair

1 Gepäckstück 20 kg und 1 Gepäckstück 10 kg

1 kleines Handgepäckstück

Reservierter Standardsitzplatz

 

Mindestteilnehmer 20 Personen

Absagefrist 21 Tage

Stornostaffel B

Zurück zur Übersicht